zurück

Chill-Out Abende im Paradies

Unser Angebot:

Praslin, La Digue und Mahé

Praslin:
3 Nächte
La Digue:
3 Nächte
Mahé:
3 Nächte
Gesamtreisedauer:
10 Tage

ab 2.379 €
pro Person

Anfragen

Unser Angebot:

Chill-Out Abende im Paradies

Sie besuchen alle 3 Hauptinseln, wohnen in tollen Hotels und haben keinen Alltagsstress mehr!

Reiseverlauf:
Insel Praslin:3 NächteSelfcatering Les Villas de Or
Insel La Digue:3 NächteFrühstück Patatran Village
Insel Mahé:3 NächteFrühstück Sun Properties & Resort Hotel
* Unsere Leistungen umfassen:
  • Belegung 2 Personen im Doppelzimmer
  • Internationaler Flug ab/bis Deutschland, Österreich und Schweiz mit
    • Emirates Airways (Stop in Dubai möglich)
    • oder Condor (Direktflug)
  • Spezialtransfer auf den Seychellen (höchstens 4-6 Personen im PKW)
  • Transfer zwischen den Inseln per Kleinflugzeug und/oder Fähre/Shuttleboot
  • Reisepreissicherungsschein

Individuell abgestimmt

Selbstverständlich kann unser Angebot an Ihre Wünsche und Vorstellungen angepasst werden.

Die Hotels, die Inselreihenfolge sowie die Uhrzeit von An- und Abreise können so abgestimmt werden, wie es Ihen zusagt. Ebenso können Zusatzseistungen wie Hochzeitsarrangements, Mietwagen, Tauch-/Golfgepäck, Sitzplatzreservierung, Zug zum Flug auf Anfrage angeboten werden.

Beratungshotline +49 4475 928 69 0

Hotels zu diesem Angebot

Lageplan

Karte

Les Villas de Or

Die Les Villas d' Or befinden sich im Nord-Osten von Praslin und sind direkt am Cote d' Or Strand  gelegen.

Verpflegung:
SC / HP / ÜF
Typ:
Einfaches Hotel
Insel:
Praslin
Unsere Bewertung:
Bewertung 2 von 3
Preis:
ab 115 € p. Pers.

Einrichtung

Die Anlage der "Les Villas d' Or" besteht aus 10 komfortablen Villen auf einem sehr gepflegten, großzügigen Grundstück. Außerdem ist ein kleiner Swimmingpool vorhanden.

Ausstattung

8 Villen mit einem Schlafzimmern für 2 Personen mit einem großem Wohnzimmer mit Sitzecke, TV/Video, Bad mit Dusche, Föhn, komplett eingerichtete Küche.
2 Villen mit 2 Schlafzimmern für 4 Personen, mit gleicher Ausstattung. 

Verpflegung

Selbstverpflegung, Frühstück, Halbpension
 

Mobilität

Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe. Den Fahrplan erhalten Sie "vor Ort".

Sportangebote

Die Sportcenter der Hotels Paradise Sun und Berjaya Praslin Resort sind in direkter Nähe und können gegen Gebühr mitgenutzt werden.

Anmerkungen

Tägliche Reinigung der Ferienwohnungen inklusive. Bei Buchung von Halbpension wird das Abendessen bei Tante Mimi dem Restaurant des benachbarten Casinos oder im Pirogue Restaurant eingenommen. Für Gäste, die es nicht lassen können, gibt es einen Internetanschluß an der Rezeption. Relativ teure Anlage mit sehr geräumigen Zimmern an einem der schönsten Strände von Praslin. 

Details einblenden

Lageplan

Karte

Patatran Village

Das Patatran Village ist an der Nordspitze von La Digue, am Hang gelegen (in den Granitfelsen eingebettet). Ca. 12 Fahrradminuten von der Anlegestelle entfernt. Ungefähr 400 m bis zum bekannten Strand Anse Severe. Blick auf die Inselgruppe (Felicite, Marianne, Les Soeurs).

Verpflegung:
HP / ÜF
Typ:
Einfaches Hotel
Insel:
La Digue
Unsere Bewertung:
Bewertung 3 von 3
Preis:
ab 88 € p. Pers.

Einrichtung

8 Standard Bungalows, 9 Superior Zimmer, 1 Familien Zimmer, 1 "Kapitäns-Zimmer", Pool, Restaurant, Rezeption. 

Ausstattung

Die Zimmer des Patatran Village sind sehr schön ausgestattet mit Dusche/WC, Minikühlschrank, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator und eigener Terrasse oder Balkon.

Zustellbett gegen Aufpreis im Superior Bungalow möglich. 

Verpflegung

Frühstück oder Halbpension 

Mobilität

Fortbewegungsmittel auf La Digue sind: Fahrrad und Ochsenkarren 

Sportangebote

Alle auf La Digue angebotenen Sportarten können mit Hilfe des Managements organisiert werden. 

Anmerkungen

Meerblick von allen Zimmern des Patatran Village aus. Sehr gute Schnorchelmöglichkeiten in der Nähe der Anlage (ca. 50 m entfernt). A la Carte Restaurant. Die neueren Superior Bungalows sind etwas komfortabler eingerichtet und größer. Die Buchung der Superiorzimmer ist unserer Meinung nicht unbedingt erforderlich. Ganz besonders toll (insbesondere für honeymooner) ist der Captains Room (... allerdings nicht ganz billig ...).Natürlich bezahlt man hier die schöne Lage (etwas) mit ...

Details einblenden

Lageplan

Karte

Sun Properties & Resort Hotel

Das Sun Resort liegt im Nordwesten von Mahé, nicht weit vom feinsandigen Beau Vallon Strand entfernt

Verpflegung:
HP / ÜF
Typ:
Einfaches Hotel
Insel:
Mahé
Unsere Bewertung:
Bewertung 2 von 3
Preis:
ab 98 € p. Pers.

Einrichtung

Appartmenthäuser mit geschmackvoll eingerichteten Wohneinheiten, gruppiert um einen großzügigen Pool. (8 Superior- und 12 Standardzimmer). Zur Anlage gehören Restaurant (creolische und internationale Küche), Bar.

Ausstattung

Die Zimmer des Sun Resort sind mit Dusche, WC, TV, Fön, Klimaanlage, Telefon, Mini-Safe, Küche, Veranda ausgestattet.

Verpflegung

Frühstück oder Halbpension

Mobilität

Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.

Sportangebote

Alle Sportmöglichkeiten des Beau Vallon in unmittelbarer Nähe.

Anmerkungen

Das Sun Resort ist eine schöne, aber verhältnismässig teure Anlage mit Selfcateringmöglichkeiten.  Geeignet für Gäste, die ihren Urlaub gerne individuell und unabhängig gestalten wollen.

Details einblenden

Unverbindliche Anfrage

Chill-Out Abende im Paradies
  • Kategorie: Einfaches Hotel

Praslin:3 NächteSelfcatering Les Villas de OrEinfaches Hotel
La Digue:3 NächteFrühstück Patatran VillageEinfaches Hotel
Mahé:3 NächteFrühstück Sun Properties & Resort HotelEinfaches Hotel

Gesamtreisedauer inkl. Flug: 10 Tage
  • Transfer
  • Flug
  • Reisepreissicherungsschein
  • Belegung 2 Personen im Doppelzimmer
ab 2.379 €
pro Person
Ihre Anfrage ist selbstverständlich völlig kostenlos und unverbindlich !
Hin- und Rückflug, Reisedauer
Das Abreisedatum darf nicht vor dem Anreisedatum liegen.
Allgemeine Reisedaten
Erwachsene *
Anzahl Kinder
Persönliche Angaben
Telefonberatung Ich möchte telefonisch beraten werden. Bei Angabe einer Telefonnummer rufen wir Sie schnellstmöglich zurück.
Senden
* Markierte Felder müssen ausgefüllt werden

Island Hopping 3 Inseln

Island hopping muß nicht teuer sein. Hüpfen Sie von Insel zu Insel und entdecken Sie die Seychellen mal von einer anderen Seite. Wunderbar relaxen können Sie an den wunderschönen Stränden mit Palmen und puderfeinem, weißen Sand. Buchen Sie einfach Ihren Traumurlaub :-)

Kundenbewertung

  • Bewertung 5 von 5

    Hallo Elena, wir sind wohlbehalten wieder zurück und wollten uns für die schöne Reise und super Organisation bedanken! Es hat alles perfekt geklappt, die Ansprechpartner vor Ort waren sehr zuverlässig, freundlich und kommunikativ. Für Oktober hat es sehr viel geregnet, was unserer Stimmung aber keinen Abbruch tat, denn der wunderschöne Garten im La Diguoise war auch im Regen schön. Die Tauchbasis in der Island Lodge hatte geschlossen, wir haben aber mit den Treck Divers getaucht, das war auch okay, schade nur, dass sie keine Basis an Land, sondern nur auf dem Katamaran hatten. Vielen Dank, gerne wieder!

  • Bewertung 5 von 5

    Guten Tag Frau Stjopkin, wir sind gestern wieder gut von unserer Seychellenreise zurückgekehrt. Der Urlaub war sehr schön und die Unterkünfte, welche Sie herausgesucht haben, gefielen uns sehr. Insbesondere das Chalet auf La Digue, direkt am Strand, war ein wahrer Traum. Vielen Dank dafür.

  • Bewertung 5 von 5

    Sehr geehrte Frau Gleitz, Wir waren mit der Organisation mehr als zufrieden, es hat alles super geklappt. Wir waren auf 3 Inseln und jede Unterkunft hat uns auf ihre Art gefallen. Die Mitarbeiter vor Ort inklusive der Fahrer waren sehr freundlich, zuvorkommend und zuverlässig. Alle 3 besuchten Inseln waren sehenswert und jede beeindruckte uns auf ihre ganz eigene Art und Weise. Dieses war ein wunderschöner und lange in Erinnerung bleibender Urlaub. Wir können und werden ITC gerne weiterempfehlen.

  • Bewertung 5 von 5

    Hallo Frau Stjopkin, alles hat ein Ende. Auch unser Urlaub ist seit gestern Geschichte. Aber eine Gute ! Die Abholungen haben allesamt super geklappt. Unterkunft La Digue ist in jedem Fall weiter zu empfehlen! Überhaupt, die Insel und ihre Bewohner ist super. Die Sea Pearl auch ; nur müssen die Gäste bereit sein Abstriche bei der Kabine machen zu können. 0,8 qm Stehfläche reichen aus um als Einzelperson stehen in der Kabine stehen zu können. Person 2 muss klettern können, denn in die mittlere Etage der Betten kommt man nur mit Muskelkraft. Bett 3 haben wir zur Ablage der Koffer genutzt. Essen an Bord ist top . Mannschaft der lfd. Saison ist super freundlich und hilfsbereit. Getränke sind leider wie überall auf den Seychellen sehr teuer. Ausflüge waren gut organisiert und durchgeführt. Wenn ich mir nicht bei einem der Ausflüge das Schienbein verletzt hätte wäre alles noch besser gewesen ( am Dingi der Sea Pearl habe ich mir bis zum Knochen eine 8 cm lange und bis zum Knochen offene Wunde zugezogen. Ich wollte beim Einstieg eines anderen Gast (Alleinreisender Herr im Alter von 86) helfen und das Boot festhalten; doch ist die Kraft einer Welle größer ) Der Unfall war am 02.06. Also 12 Tage vor Antritt der Reise nach Dubai. Leider musste die Wunde in der kleinen Klinik von Praslin genäht werden und ich musste danach mehr oder weniger auf Baden und Schnorcheln verzichten. Schade ! Das Hotel auf Praslin ( Beryaya Beach Resort ) ist ziemlich in die Jahre gekommen. Personal ist zwar sehr freundlich, doch gibt es leider qualitativ Abstriche zu machen. Pool und Zimmer sind zweckmäßig, aber nicht mit 3 * Anlagen in Europa zu vergleichen. Frühstücksraum ist ziemlich einfach und sollte nicht immer nur oberflächlich gereinigt werden. Die Anrichte der Speisen ist sehr sehr einfach. Beispiel: unter einer Kunsstoffbox stehen drei Sorten Marmelade in drei offenen tiefen Gläsern . Am Boden der Box waren Ameisen als Dauergäste unterwegs. Ob es einige von ihnen bis in die Gläser geschafft haben ist nicht ganz klar ) Tauben und Spatzen bedienen sich ebenfalls am Buffet und auf den Tischen der Gäste. Nicht wirklich schön .... Die Empfehlung des Arabian Courtyard in Dubai war sehr gut. Hotel war sehr kooperativ und hat uns für nur 20 Euro Extra das Zimmer um 08:00 Uhr am Morgen gegeben. 14:00 Uhr wäre eigentlich Check In gewesen, doch wir waren ja bereits um 05:30 Uhr am Hotel. Mit Hilfe von im Vorfeld gebuchten Tours „ Anbieter = Get your Guide „ haben wir sehr viel von Dubai gesehen. Nochmals, vielen Dank für die gute Beratung und die Durchführung der Reise. Mit freundlichen Grüßen 

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen: