zurück

Kulinarische Erlebnisse

Unser Angebot:

Praslin, Cerf Island und Mahé

Praslin:
5 Nächte
Cerf Island:
3 Nächte
Mahé:
5 Nächte
Gesamtreisedauer:
14 Tage

ab 3.429 €
pro Person

Anfragen

Unser Angebot:

Kulinarische Erlebnisse

Ein Mix aus asiatischer, europäischer, afrikanischer und insgesamt sehr fischreicher Küche wird Sie begeistern.

Reiseverlauf:
Insel Praslin:5 NächteFrühstück Coco de Mer-Black Parrot
Insel Cerf Island:3 NächteHalbpension Cerf Island Resort
Insel Mahé:5 NächteFrühstück Allamanda Resort
* Unsere Leistungen umfassen:
  • Belegung 2 Personen im Doppelzimmer
  • Internationaler Flug ab/bis Deutschland, Österreich und Schweiz mit
    • Emirates Airways (Stop in Dubai möglich)
    • oder Condor (Direktflug)
  • Spezialtransfer auf den Seychellen (höchstens 4-6 Personen im PKW)
  • Transfer zwischen den Inseln per Kleinflugzeug und/oder Fähre/Shuttleboot
  • Reisepreissicherungsschein

Individuell abgestimmt

Selbstverständlich kann unser Angebot an Ihre Wünsche und Vorstellungen angepasst werden.

Die Hotels, die Inselreihenfolge sowie die Uhrzeit von An- und Abreise können so abgestimmt werden, wie es Ihen zusagt. Ebenso können Zusatzseistungen wie Hochzeitsarrangements, Mietwagen, Tauch-/Golfgepäck, Sitzplatzreservierung, Zug zum Flug auf Anfrage angeboten werden.

Beratungshotline +49 4475 928 69 0

Hotels zu diesem Angebot

Lageplan

Karte

Coco de Mer-Black Parrot

Das Coco de Mer Hotel / Black Parrot Suites liegt in einer ruhigen Bucht im wunderschönen Südwesten Praslins. 

Verpflegung:
HP / ÜF
Typ:
Mittelklassehotel
Insel:
Praslin
Unsere Bewertung:
Bewertung 3 von 3
Preis:
ab 132 € p. Pers.

Einrichtung

Zimmer: 40, in Reihenbungalows (in 4 Reihen terrassenförmig am Hang gelegen), 12 Suiten.  

Deluxe: ca. 48 qm (22).

Superior: ca. 50 qm (18). wie Deluxe, jedoch in erster Reihe zum Meer mit direktem Meerblick und Terrasse.  

Black Parrot Junior Suite: ca. 64 qm (12), wie Superior, jedoch eleganter ausgestattet

Ausstattung

Die 40 großen Doppelzimmer sind im Chaletstil gebaut und sind im Schnitt 50 m² groß. Sie liegen inmitten eines sehr schönen tropischen Gartens. Die Zimmer verfügen über Himmelbetten und eine Sitzecke mit einem oder zwei Sofas, die sich zu Zusatzbetten für Kinder oder einen dritten Erwachsenen eignen. Zimmer mit Verbindungstür stehen ebenfalls zur Verfügung.   Alle Zimmer besitzen Meerblick sowie: Dusche, Bad, WC und Bidet. Darüber hinaus sind sie ausgestattet mit: Klimaanlage und Deckenventilator, Haartrockner, Direktwahltelefon, Radio, Fernseher, Wandsafe und Mini-Kühlschrank. Desweiteren finden Sie: Kostenlosen Kaffee- und Teezubereiter, Terrasse oder Balkon. 

Verpflegung

Reichhaltiges Frühstücksbuffet inklusive. Bei Halbpension zusätzlich abends Buffet oder Menü im "Hibiscus" inklusive, Menü im "Mango Terrace" gegen Aufpreis. 

Mobilität

Flughafen: 15 Minuten Fahrt (Auto) nächst gelegene Bootsanlegestelle: Baie Ste Anne Praslin Landungssteg - 15 Minuten Fahrt (Auto). Zur nächst gelegenen Bushaltestelle sind es ca. 1 Gehminute. 

Sportangebote

Inklusive: Tischtennis, Minigolf, Tennishartplatz, Squash, Windsurfen, Kajak, Fitness-Center.

Gegen Gebühr: Schnorcheln, Katamaranfahrten, Fahrradverleih und Tauchen in der Nähe.

Anmerkungen

Nachmittags sind Tee und Kaffee inklusive. Unterhaltung /Ausflüge:  Live-Musik (3-4 mal pro Woche), kostenloser Transfer zum Traumstrand Anse Lazio (4-5 mal pro Woche).

Sehr empfehlenswertes Hotel, der höheren Mittelklasse.

Details einblenden

Lageplan

Karte

Cerf Island Resort

Wenige Bootsminuten von Mahé entfernt.

Verpflegung:
HP
Typ:
Komfortables Hotel
Insel:
Cerf Island
Unsere Bewertung:
Bewertung 2 von 3
Preis:
ab 194 € p. Pers.

Einrichtung

Das kleine, persönliche, mit viel Liebe erbaute Hotel im kreolischen Stil wurde 2003 eröffnet und 2011 renoviert und erweitert und verfügt über eine Rezeption, eine Lounge, einen schönen Swimmingpool mit Blick auf das Meer, 2 Bars, Wireless-Internetzugang sowie ein kleines Spa mit Massage. Die 12 geräumigen Villas bestehen aus 4 Hillside Villas (58 m2), 3 Hideaway Villas (58 m2) und 5 Tortoise-Suiten (68 m2). 

Ausstattung

Alle Zimmer sind mit Bad, Dusche (Hillside und Hideaway Villas mit Aussendusche), Bidet, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Satelliten-TV, DVD- und CD-Player, Telefon, Internetanschluss und einer sehr grossen Veranda. Die Hideaway Villas haben eine wunderschöne Aussicht und einen kleinen Garten, die Tortoise-Suiten verfügen zusätzlich über 2 Wohnzimmer und ein zweites Badezimmer. 

Verpflegung

Halbpension. Das Hotel verfügt über ein seitlich offenes Restaurant mit Blick über das Meer mit internationaler und creolischer Küche. Das Restaurant verfügt zudem über eine Cocktail-Bar. Die Gäste haben die Möglichkeit, die Mahlzeiten in der eigenen Villa einzunehmen. Für längere Ausflüge werden verschiedene Picknick-Körbe angeboten. 

Mobilität

gegen Gebühr Shuttleservice zwischen Mahé und Cerf Island. 

Sportangebote

Ohne Gebühr: Schnorchelausrüstung, Kajak, Tretboot. Gegen Gebühr: Tauchen, Schnorchelausflüge, Bootsausflüge, geführte Naturspaziergänge, Fischen. 

Anmerkungen

Ein absoluter Geheimtipp für alle Romantiker. Kinder werden erst ab 8 Jahren akzeptiert.

Details einblenden

Lageplan

Karte

Allamanda Resort

Das Allamanda Hotel ist an der Südostküste von Mahé, am Anse Forbans (direkt am Strand) gelegen. Nach Victoria sind es ca. 45 Autominuten. Die nächstgelegene Bootsanlegestelle befindet sich 45 Autominuten und der Flughafen ist ca. 30 Autominuten entfernt. 

Verpflegung:
HP / ÜF
Typ:
Mittelklassehotel
Insel:
Mahé
Unsere Bewertung:
Bewertung 2 von 3
Preis:
ab 179 € p. Pers.

Einrichtung

Das Resort verfügt über ein Restaurant, dass den ganzen Tag Mittelmeer-Küche anbietet, über eine Bar, einen Pool und einem Spa-Bereich. In diesem neuen Resort erhalten Sie ein wirklich erinnerungswertes Erlebnis. Der Strand befindet sich in unmittelbarer Nähe. Das Allamanda Resort liegt in einer der schönsten Gegenden von Mahé im Süden am Anse Forbans.

Ausstattung

Das Allamanda Resort hat 24 Standard-, 2 Standard Jacuzzi- und 4 Superior Jacuzzi-Zimmer. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage und sind mit weiteren modernen Annehmlichkeiten eingerichtet. Einen Panoramablick aufs Meer bieten die Jacuzzi-Zimmer. 

Verpflegung

Frühstück, Halbpension, Vollpension. All inklusive wird nicht mehr angeboten. Im guten Restaurant werden neben internationalen Gerichten hauptsächlich creolische Gerichte serviert.

Mobilität

Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.

Sportangebote

Schnorcheln möglich am Korallenriff ca. 100 m entfernt.
Weitere Sportmöglichkeiten können durch das Hotelmanagement organisiert werden.

Anmerkungen

Das nach der einheimischen Allamanda-Blume benannte Hotel ist ein schönes und im Jahr 2008 renoviertes Haus. Das Hotel wird überwiegend von italienischen Gästen gebucht. Zur Zeit werden erneut Renovierungsarbeiten durchgeführt die voraussichtlich erst Mitte 2014 abgeschlossen sein werden.

Details einblenden

Unverbindliche Anfrage

Kulinarische Erlebnisse
  • Kategorie: Mittelklassehotel und Komfortables Hotel

Praslin:5 NächteFrühstück Coco de Mer-Black ParrotMittelklassehotel
Cerf Island:3 NächteHalbpension Cerf Island ResortKomfortables Hotel
Mahé:5 NächteFrühstück Allamanda ResortMittelklassehotel

Gesamtreisedauer inkl. Flug: 14 Tage
  • Transfer
  • Flug
  • Reisepreissicherungsschein
  • Belegung 2 Personen im DZ
ab 3.429 €
pro Person
Ihre Anfrage ist selbstverständlich völlig kostenlos und unverbindlich !
Hin- und Rückflug, Reisedauer
Das Abreisedatum darf nicht vor dem Anreisedatum liegen.
Allgemeine Reisedaten
Erwachsene *
Anzahl Kinder
Persönliche Angaben
Telefonberatung Ich möchte telefonisch beraten werden. Bei Angabe einer Telefonnummer rufen wir Sie schnellstmöglich zurück.
Senden
* Markierte Felder müssen ausgefüllt werden

Island Hopping 3 Inseln

Island hopping muß nicht teuer sein. Hüpfen Sie von Insel zu Insel und entdecken Sie die Seychellen mal von einer anderen Seite. Wunderbar relaxen können Sie an den wunderschönen Stränden mit Palmen und puderfeinem, weißen Sand. Buchen Sie einfach Ihren Traumurlaub :-)

Kundenbewertung

  • Bewertung 5 von 5

    Hallo Frau Stjopkin, alles hat ein Ende. Auch unser Urlaub ist seit gestern Geschichte. Aber eine Gute ! Die Abholungen haben allesamt super geklappt. Unterkunft La Digue ist in jedem Fall weiter zu empfehlen! Überhaupt, die Insel und ihre Bewohner ist super. Die Sea Pearl auch ; nur müssen die Gäste bereit sein Abstriche bei der Kabine machen zu können. 0,8 qm Stehfläche reichen aus um als Einzelperson stehen in der Kabine stehen zu können. Person 2 muss klettern können, denn in die mittlere Etage der Betten kommt man nur mit Muskelkraft. Bett 3 haben wir zur Ablage der Koffer genutzt. Essen an Bord ist top . Mannschaft der lfd. Saison ist super freundlich und hilfsbereit. Getränke sind leider wie überall auf den Seychellen sehr teuer. Ausflüge waren gut organisiert und durchgeführt. Wenn ich mir nicht bei einem der Ausflüge das Schienbein verletzt hätte wäre alles noch besser gewesen ( am Dingi der Sea Pearl habe ich mir bis zum Knochen eine 8 cm lange und bis zum Knochen offene Wunde zugezogen. Ich wollte beim Einstieg eines anderen Gast (Alleinreisender Herr im Alter von 86) helfen und das Boot festhalten; doch ist die Kraft einer Welle größer ) Der Unfall war am 02.06. Also 12 Tage vor Antritt der Reise nach Dubai. Leider musste die Wunde in der kleinen Klinik von Praslin genäht werden und ich musste danach mehr oder weniger auf Baden und Schnorcheln verzichten. Schade ! Das Hotel auf Praslin ( Beryaya Beach Resort ) ist ziemlich in die Jahre gekommen. Personal ist zwar sehr freundlich, doch gibt es leider qualitativ Abstriche zu machen. Pool und Zimmer sind zweckmäßig, aber nicht mit 3 * Anlagen in Europa zu vergleichen. Frühstücksraum ist ziemlich einfach und sollte nicht immer nur oberflächlich gereinigt werden. Die Anrichte der Speisen ist sehr sehr einfach. Beispiel: unter einer Kunsstoffbox stehen drei Sorten Marmelade in drei offenen tiefen Gläsern . Am Boden der Box waren Ameisen als Dauergäste unterwegs. Ob es einige von ihnen bis in die Gläser geschafft haben ist nicht ganz klar ) Tauben und Spatzen bedienen sich ebenfalls am Buffet und auf den Tischen der Gäste. Nicht wirklich schön .... Die Empfehlung des Arabian Courtyard in Dubai war sehr gut. Hotel war sehr kooperativ und hat uns für nur 20 Euro Extra das Zimmer um 08:00 Uhr am Morgen gegeben. 14:00 Uhr wäre eigentlich Check In gewesen, doch wir waren ja bereits um 05:30 Uhr am Hotel. Mit Hilfe von im Vorfeld gebuchten Tours „ Anbieter = Get your Guide „ haben wir sehr viel von Dubai gesehen. Nochmals, vielen Dank für die gute Beratung und die Durchführung der Reise. Mit freundlichen Grüßen 

  • Bewertung 5 von 5

    Liebe Frau Gleitz, gerne bewerten wir Ihren hervorragenden Service: Die Betreuung von der ersten Kontaktaufnahme bis zu unserem Rückflug war erstklassig. Bereits bei der Auswahl der Hotels wurden wir auf Baumaßnahmen und andere Widrigkeiten bei den von uns ausgewählten Hotels hingewiesen, und entsprechende Alternativen vorgeschlagen. Wir wurden erstklassig beraten.Sonderwünsche bei Buchung wurden ebenfalls erfüllt. Vor Ort hat die Organisation reibungslos geklappt. Die Betreuung auf den Inseln durch die Taxifahrer und das Personal der Hotels sowie der örtlichen Agentur war gut und ausreichend. Ein winzig kleiner Kritikpunkt war die lange Wartezeit am Hafen von Mahe auf unsere Fähre nach Praslin. Aber so sind die örtlichen Gegebenheiten und das ist Jammern auf hohem Niveau. Fazit: Es war eine perfekt Reise, die wir so jederzeit wieder bei ITC buchen würden. Vielen Dank

  • Bewertung 5 von 5

    Hallo Elena! Es war ein wunderschöner Urlaub,dank der tollen Kommunikation im Vorfeld bei der alle unsere Wünsche die wir an unseren Urlaub hatten komplett und immer sehr schnell umgesetzt wurden. Egal was welches Anliegen wir auch hatten, es gab nichts was nicht möglich gemacht werden konnte. Auch die Reise an sich verlief zu 100% wie geplant. Tolle Unterkünfte, pünktliche und nette Fahrer bezüglich der Transfers...alles in allem von Anfang bis Ende ein Traumurlaub. Ein herzliches Dankeschön hierfür!

  • Bewertung 5 von 5

    Liebe Frau Stjopkin, Uns hat es ganz hervorragend gefallen, alles war gut organisiert und hat funktioniert. Überall waren ihre Kooperationspartner sehr freundlich und zuverlässig. Etwas ungünstig waren allerdings die gebuchten Zeiten für die Fährüberfahrten. Eine Fahrt konnten wir noch vorverlegen – wir hätten sonst nach dem langen Flug nochmal 4 h im Hafen warten müssen. Viele Grüße

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen: