Urlaub auf Frégate

Über Frégate

Frégate ist eine Granitinsel, die einst Zuflucht war für Seeräuber, die man aus der Karibik und von Madagaskar vertrieben hatte. Es heißt, daß sie noch heute so manchen unbekannten Schatz bergen ...Kokospalmen, Kasuarinen, Papayabäume, Takamaka- und Mandarinenbäume sind der natürliche Wohnraum der unzähligen Fregattvögel, Tauben, Seeschwalben und anderer Tierarten, die inmitten dieser prächtigen Vegetation gedeihen.Frégate ist die ideale Insel für Erholungssuchende, die für ein paar Tage dem Streß des Alltags entfliehen möchten. Und vielleicht finden Sie ja dabei einen versteckten Piratenschatz..

Impressionen Frégate

Frégate – die Insel der Tiere

Frégate liegt rund 55 km von der Hauptinsel Mahé entfernt. Auf der einen Seite ist Frégate eine Insel, die für einen Luxusurlaub wie geschaffen ist, denn die Besucher können eine der Villen mit allem Komfort buchen und sich an den sieben schönen Stränden in die Sonne legen. Auf der anderen Seite aber ist Frégate eine Insel, auf der bedrohte Tierarten ein Zuhause gefunden haben.

Obwohl Frégate eine kleine Insel ist, die nur 2 km2 misst, leben dort aber 50 verschiedene Vogelarten. Der seltene Seychellendajal und auch der Paradiesfliegenschnäpper gehören dazu, eine Vogelart, die vom Aussterben bedroht war. Was die Flora und vor allen Dingen die Fauna angeht, ist Frégate ein Paradies. Wer die östlichste der Seychelleninseln zu Fuß erkunden will, der sollte sich nicht wundern, wenn plötzlich eine Riesenschildkröte den Weg kreuzt, denn auf Frégate leben rund 100 dieser großen friedlichen Schildkröten. Frégate lässt sich wunderbar an einem einzigen Tag umrunden. Wer dabei das Meer im Blick behalten will, der geht an der Küste entlang, alle, die den tropischen Regenwald erleben wollen, die können auch dort begehbare Wege finden. Der Weg durch den Regenwald lohnt sich, man kann dort viele verschiedene, aber immer prachtvolle Orchideen finden und überall riecht es köstlich nach süßer Vanille.

In der Mitte der Insel gibt es einen sehr kleinen, aber immerhin 125 m hohen Hügel. Von dort aus hat man eine fantastische Aussicht auf den Indischen Ozean und auf die Insel Frégate.

Weiterführende Quellen :

Opens internal link in current windowFregate Private Island